Reparatur und Fahrzeugdiagnose

 

Wir bieten Ihnen kompetenten Service bei höchster Qualität für alle Arbeiten rund um Ihr Fahrzeug.

Die Diagnose und Fehlersuche bei Fahrzeugen wird immer anspruchsvoller. Um den Fehler an Ihrem Fahrzeug schnellstmöglich zu finden, arbeiten wir mit den modernsten Diagnose-,und Testgeräten.

Unsere Leistungen umfassen u.a.:


Bremsenservice

Die zuverlässige Funktion Ihrer Bremsanlage sichert unter Umständen ihr Leben. Eine regelmäßige Überprüfung der Bremsanlage ist daher dringend zu empfehlen.

Die Bremsanlage wird routinemäßig bei der Inspektion überprüft. Wir unterziehen Ihre Bremsen selbstverständlich auch bei jedem Reifenwechsel einer Sichtprüfung.

Für den Tausch von Bremsscheiben und Bremsklötzen verwenden wir ausschließlich Ersatzteile in Erstausrüsterqualität.

Alle zwei Jahre sollte auch der Austausch der Bremsflüssigkeit erfolgen.

Ölwechsel

Regelmäßiger Ölwechsel sorgt für einen geschmeidigen und langlebigen Motor.

Genaue Vorschriften zu den Wechselintervallen finden Sie in Ihrem Serviceheft. Während des Garantiezeitraums ist unbedingt auf die Einhaltung der Intervalle zu achten um mögliche Garantieansprüche zu behalten.

Für einen gesunden Motor ist jedoch auch nach Ablauf der Garantiezeit ein Öl- und Filterwechsel wichtig.
Als grober Anhaltspunkt wird empfohlen, den Ölwechsel alle 15.000 KM oder spätestens alle zwei Jahre durchführen zu lassen (Herstellerangaben sind individuell zu beachten).

Fragen Sie unser Serviceteam, wir beraten Sie gerne unverbindlich.

Unser Ölservice umfasst:

  • Ausschließlich Verwendung von hochwertigen Markenölen und Filtern
  • Umweltgerechte Entsorgung des Altöls
  • Eintrag mit Stempel ins Serviceheft
  • Zurücksetzen des Serviceintervalls

Tipp: Regelmäßigen den Ölstand überprüfen und wenn nötig Öl nachfüllen, auf die Serviceanzeige achten und rechtzeitig in die Werkstatt fahren

Batterie

Häufig ist eine zu schwache Batterie der Grund dafür, dass das Fahrzeug nicht mehr anspringt. Dies passiert vor allem im Winter wo es besonders unangenehm ist vor einem Fahrzeug zu stehen, das nicht mehr startet.

Achten Sie auf die Warnzeichen einer schwächer werdenden Batterie:

  • Fahrzeug braucht deutlich länger bis es anspringt
  • Beleuchtung flackert oder leuchtet nur noch schwach

Tipp um eine schwache Batterie zu testen

Bei Dunkelheit Motor ausstellen und Abblendlicht einschalten – wird die Beleuchtung schon nach kurzer Zeit schwächer weist dies auf eine schwache Batterie hin.

Was können Sie für Ihre Batterie tun?

  • Bei Schwächesymptomen 30 Minuten über Land fahren, damit sich die Batterie wieder auflädt
  • Fahrzeug v.a. im Winter nicht über längere Zeit stehen lassen
  • Vermeidung von zu häufigen Kurzstreckenfahrten
  • Batterie nach ca. sieben Jahren austauschen

Was können wir für Sie tun:

  • Regelmäßiger Batteriecheck bei der Inspektion
  • Nächtliches Laden Ihrer Batterie an unserem speziellen Ladegerät mit Messung der Spannung

Ihr Fahrzeug springt nicht mehr an:

  • Fremdstarten durch Starthilfe
  • Pannenhilfe rufen und evtl. abschleppen lassen
  • Batterie erneuern

Gerne besorgen wir die für Ihr Fahrzeug passende Batterie, die wir auf Wunsch auch für Sie einbauen

Wallnuss-Granulat Reinigung „Walnut Blasting“

Das sogenannte “Walnut blasting“ (Bestrahlen mit Wallnussschalengranulat) ist eine Reinigungsmethode für das Ansaugsystem von Benzin-, und Dieselmotoren.

Häufig kommt es bei Direkteinspritzmotoren dazu, dass die Einlasskanäle, Einspritzventile und das Saugrohr verkoken. Diese Motoren verfügen über keinen Selbstreinigungsmechanismus und die Ablagerungen werden mit der Zeit immer größer. Dafür ist zum einen die Abgasrückführung und zum anderen die Rückführung aus der Kurbelgehäuseentlüftung verantwortlich.

Dies kann zu Leistungseinbußen , schlechteren Abgaswerten, höherem Verbrauch und einem unrund laufenden Motor führen. Sehr starke Verkokung kann dazu führen, dass die Ventile nicht mehr ausreichend schließen, damit zu wenig Druck auf die Zylinder trifft und letztlich der Kraftstoff nicht mehr zündet.

Wallnussschalen haben eine, entgegen anderen Strahlmitteln, geringere Härte. Dadurch ist es möglich die Oberflächen schonend zu reinigen ohne diese zu beschädigen. Das Ergebnis dieses Prozesses sind blitzsaubere Flächen, die wie neu erscheinen. Die gesamte Ansaugbrücke wird komplett ausgebaut um alle Teile gründlichst zu reinigen. Hierbei können auch stärkste Verkokungen ohne Rückstände entfernt werden. Mit einem speziell dafür entwickelten Gerät werden die Teile bestrahlt und die Rückstände direkt abgesaugt. Eventuelle Granulatrest werden im Motor verbrannt.

Eine der effektivsten und umweltschonendsten Reinigungsverfahren.

 

Zahnriemen

Auspuff

Kupplung

Fehlersuche an der Autoelektronik

Achsteile

Nachrüstung von Anhängerkupplungen, Tagfahrleuchten und anderem Zubehör

Standheizung

u.v.m.

Vereinbaren Sie einen
Termin in unserer Werkstatt.


Rufen Sie uns an, wir beraten Sie gerne zu allen Themen rund um
Ihr Fahrzeug unabhängig von Fabrikat oder Modell.

 

Kontakt
Buy now